Donnerstag, 8. Oktober 2015

Der Deutschland-Aktionär hat's schwer

There are now 5 Dax stocks that have lost more than three quarters of their record high market value. Volkswagen is not among them.

Jetzt also die Deutsche Bank

Wieder einmal die Deutsche Bank. Vorher Volkswagen, E.on und RWE, Lufthansa, K+S, ThyssenKrupp, Commerzbank und in gewisser Weise auch Siemens und Adidas. 

Alles deutsche Vorzeige- und Traditionsunternehmen im Dax, die in den vergangenen Jahren an der Börse abgestürzt sind. Abgestürzt nachdem sie von Managementfehlern, Skandalen oder Unglücken erschüttert wurden. 

Es mag eine Ballung unglücklicher Zufälle sein. Aber Aktionäre der Deutschland AG brauchen wirklich ein hohes Maß an Frustrationstoleranz





Die gefallenen Engel im Dax
Quelle: Bloomberg

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen