Dienstag, 2. Dezember 2014

Wahrnehmung, Warnnehmung, Wahnnehmung

Der Dax springt am Morgen über 10.000 Punkte. Aber alle hier interessieren sich für den gestrigen 3,3-Prozent-Stolperer der Apple-Aktie ("40 Milliarden in wenigen Minuten verloren!"). In Deutschland müssen wir uns wirklich keine Sorgen über eine Börsen-Euphorie machen


Der Dax seit 1960 in logarithmischer Darstellung
Quelle: Bloomberg

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen