Donnerstag, 4. Dezember 2014

Man in Black beim Staubwischen

Jede Woche rieselt auf Berlin statistisch gesehen ein Kilogramm Staub von Kometen, Asteroiden und anderen Himmelskörpern herab. Weltweit wiegt dieser kosmische Nieselregen 40.000 Tonnen im Jahr (im Naturkundemuseum Berlin nachzulesen). 

Wer Staub wischt, hat es also potenziell mit kleinen Aliens zu tun und kann sich wie ein Man oder eine Woman in Black fühlen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen