Montag, 20. Oktober 2014

Ungewerkschaftlich

Im derzeitigen "Streik-Pingpong" (BILD-Zeitung) mag man es kaum glauben, aber der Anteil der gewerkschaftlich organisierten Beschäftigten in Deutschland hat sich seit Anfang der Neunzigerjahre halbiert. Dennoch können aggressiv auftretende Spartengewerkschaften das Land nahezu lahmlegen. Stichwort: Verletzlichkeit der Infrastruktur. Manche Arbeitnehmer sind eben gleicher als andere



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen